In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Seite in vollem Umfang nutzen können.

 


1 | 2 | 3

WEITERE INFORMATIONEN
Infomaterial / Bestellinformationen


Händlersuche


Bedienungsanleitung

Skiaskope

HEINE BETA® 200 Skiaskop mit HEINE ParaStop®


Präzision bei der Einstellung des parallelen Strahlenganges

Das BETA 200 Skiaskop mit ParaStop und modernster mehrfach vergüteter Optik führt zu einem außergewöhnlich hellen Fundusreflex, um den Flackerpunkt leichter zu erkennen. ParaStop ist eine HEINE-Entwicklung zur mühelosen, präzisen Einstellung des parallelen Strahlenganges. Mit ParaStop wird das Aufsuchen der Zylinderachse einfacher, schneller und exakter als bisher. Auch die Prüfung der Zylinderkorrektur nach Brillenanpassung wird durch ParaStop genauer und rascher.

  • ParaStop Präzise Einstellung des parallelen Strahlenganges.
  • Ergonomische Form. Gute Abdeckung der Orbita, Streulicht weitgehend eliminiert.
  • XHL Xenon Halogentechnologie. Helles, weißes Licht. Heller Fundusreflex, leichtes Erkennen des Flackerpunktes.
  • Strich- und Fleck-Skiaskop. Durch einfachen Lampenwechsel.
  • Bedienelemente aus Metall. Langlebig, hohe Qualität.
  • Ein einziges Bedienelement für Vergenz und Strichrotation. Bequeme Bedienung mit dem Daumen.
  • Staubdicht. Wartungsfrei.
  • Integriertes Polarisationsfilter. Eliminiert Streulicht und interne Reflexe.
  • Aufsteckbares Orangefilter (optional). Vermindert Irritation des Patienten ohne Beeinträchtigung des Fundusreflexes.
  • Stirnauflage für Brillenträger. Praktisch und stabilisierend.
  • Halterung für Fixationskarten (optional). Für dynamische Skiaskopie.

Informationen zu HEINE Batterie-, und Ladegriffen