FAQ - Frequently Asked Questions

Wie kann ich meine HEINE Binokularlupe reinigen und desinfizieren?

Manuelle Reinigung Entfernen Sie vor der Reinigung die Schutzgläser. Verwenden Sie zum Entfernen von Fingerabdrücken auf der Optik, ein Microfasertuch. Verwenden Sie zur Reinigung von Gehäuse und Optik ein feuchtes Tuch (Wasser, pH-neutrales oder mild-alkalisches Behandlungsmittel). Die Lupen sind gegen Strahlwasser geschützt und können unter fließendem Wasser gespült werden. Sofern Rückstände / Schmutz von der Optik und / oder dem Gehäuse entfernt werden müssen, verwenden Sie hierzu eine weiche Bürste. Achtung: Harte und / oder metallische Bürsten und / oder abrasive Behandlungsmittel führen zu Kratzern und damit zu einer Zerstörung der Optik. Manuelle Desinfektion Eine Desinfektion durch Sprühen oder Wischen ist zugelassen. Setzen Sie hierzu Behandlungsmittel ein, die für Medizinprodukte aus Kunststoff und Glas freigegeben sind. Setzen Sie Isopropylalkohol nur bis zu einer Konzentration von max. 70% ein. Achtung: Tauchdesinfektion, maschinelle Reinigung / Desinfektion, Reinigung im Ultraschall und Sterilisation sind nicht zulässig.

Kann ich eine Kamera an meiner HEINE ML4 LED Kopfleuchte anbringen?

Ja, es ist möglich, die HEINE DV1 Kamera an Ihre HEINE ML4 LED Kopfleuchte anzubringen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren HEINE Vertriebshändler vor Ort oder nutzen Sie die online Vertriebshändlersuche unserer Webseite.

Wie kann ich das Leuchtfeld meiner HEINE ML4 LED Headlight regulieren und verändern?

Die HEINE ML4 Kopfleuchte hat eine stufenlose, einstellbare Leuchtfeldgröße von 30 mm bis 80 mm (bei 420 mm Arbeitsabstand). Die Helligkeit kann durch die Stromquelle reguliert werden.