Das neue HEINE DELTAone Dermatoskop

Mobilität und Qualität sind jetzt one.

test

HEINE DELTAone Dermatoskop

Außen klein und innen ganz groß, so wunderbar handlich war optische Spitzenqualität noch nie...

Die extrem scharfe Abbildung gelingt mit dem neuen achromatischen HEINE Optiksystem, das seinesgleichen sucht. Dazu kommt eine überragende Farbtreue, die sich auf der Qualität unserer LEDHQ begründet. Denn gerade beim Hautkrebsscreening kommt es auf minimale Farbnuancen in Rot, Braun und auch Blau an. Die Untersuchung besonders angenehm macht die Polarisation, die den Arzt blend- und reflexionsfrei arbeiten lässt.
Der Clou: egal in welchem Augenabstand vom Okular Sie am liebsten arbeiten, die Abbildung ist annähernd verzerrungsfrei. Diese drei Merkmale – Schärfe, LEDHQ und reflexionsfreies Arbeiten – machen das DELTAone zu einem Arbeitsinstrument, das man gerne und überall in der Kitteltasche dabei hat.
Selbstverständlich kann man das DELTAone mit einem iPhone* auch zur digitalen Bild-Dokumentation benutzen. Einfach die exklusive HEINE DERM App downloaden und los geht’s: Patienten anlegen, verwalten und Aufnahmen speichern. Dazu kommt ein Sichtfeld von 21 mm, Helligkeit nach Wunsch durch drei Lichtstärken und ein wartungsfreies, staubdichtes Design. Sowie natürlich die HEINE Toggle-Funktion zum Umschalten zwischen polarisiertem und nicht polarisiertem Licht.

Sie sollten es einmal in die Hand nehmen, Sie werden es ganz sicher so schnell nicht mehr loslassen wollen.

Weitere Features

  • Kristallklare Abbildung, egal ob Sie lieber nah oder mit größerem Abstand arbeiten
  • Sichtfeld mit echten 21mm (Linse 22mm) Ø
  • Helligkeit nach Wunsch: 3 Lichtstärken
  • Komfortable Reinigung mit Sprühdesinfektion möglich
  • 10fache Vergrößerung
  • Keine Kreuzkontamination: autoklavierbare Kontaktscheibe mit Skala
  • Dioptrienausgleich
  • Auf Knopfdruck zwischem polarisiertem und nicht-polarisiertem Licht wechseln = Toggle Funktion. Mehr unter heine.com/de/Toggle

 

 

  • Akku mit Li-ion Technologie: kein Memory-Effekt, bedenkenloses Aufladen ohne Rücksicht auf den Ladezustand
  • Kleine Kontaktscheibe für schwer zugängliche Stellen
  • 3 Möglichkeiten der digitalen Dokumentation:  
    • Mit der exklusiven HEINE Derm App: Bodymap, Patientenordner, E-Mailfunktion und vieles mehr
    • Kabellos mit dem HEINE Cube System für bis zu 10 Ärzte und HEINE Dermatoskope
    • Einfache Digitalaufnahmen mit vielen gängigen Smartphones

 

Ein unverbindliches Angebot anfordern

Außen klein. Innen groß.

  • „Die neuen DELTA30 und DELTAone Dermatoskope haben eine super Optik“

    Professor Iris Zalaudek, MD, Head of the Dermatology Clinic University of Trieste (Italy)

  • The new hand-held dermatoscope from HEINE, the Delta 30 and the Deltaone, are definitely two huge upgrades provided by this historical company.

    The HEINE dermatoscopes were always considered incredibly accurate because of their high quality optical lens. With the latest innovations, not only the quality, but also the portability was greatly enhanced. 

    I find the Deltaone especially intriguing because of the small size coupled with a spectacular optical capacity. So, enjoy using these new dermatologic toys in your clinical routine!

    Professor Guiseppe Argenziano, Head of the Dermatology Unit at the University of Campania, Naples (Italy)

Sehen, was ist.

Please accept all cookies to watch this video.

HEINE Apps

HEINE DERM App

  • Speicherung und Verwaltung dermatoskopischer Digitalaufnahmen mit einem iPhone.
  • Bodymap: einfache Zuordnung der Fotos.
  • Ergänzung von Kommentaren, Risikostufen, Diagnosen sowie Therapien.
  • Intuitiver Workflow durch übersichtliche Oberfläche.
  • Einfacher Vergleich von Folgebildern.

HEINE Cube App

  • Zugang zu aktuellen Patienten und Arbeitsverzeichnissen über Ihr iPhone
  • Halten Sie relevante Patienteninformationen immer griffbereit
  • Organisieren Sie Ihre medizinischen Bilder - sicher und schnell
  • Dokumentieren Sie den Fortschritt Ihrer Patienten in Bildserien

HEINE Dermatoskopie Kompendium

Haut hat viele Geschichten zu erzählen.
Man muss sie nur lesen können.

 

Mit unserem Kompendium der Dermatoskopie möchten wir Sie bei diesem Vorhaben unterstützen - unter anderem durch Informationen über diverse unterschiedliche Strukturen und Farben in den dermatoskopischen Bildern und Details zu deren Zuordnung.
Bisher wurde ein gedrucktes Exemplar dieses Kompendiums der Dermatoskopie nur mit einem neuen HEINE-Dermatoskop geliefert. Aber wir stellen Ärzten und Medizinstudenten jetzt ein herunterladbares Exemplar zur Verfügung, um es einem breiten Fachpublikum zugänglich zu machen. Natürlich können Sie das Kompendium auch gerne per Post bestellen.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihr eigenes HEINE-Kompendium!

**Nicht in allen Ländern verfügbar