HEINE ML4 LED HeadLight mit HR / HRP Binokularlupen

Perfekter Sitz. Perfekte Sicht. Auch bei langen Eingriffen.


Unser Topseller bei Operateuren: Speziell entwickelt um Operateuren eine perfekte Sicht während langer operativer Eingriffe oder Behandlungen zu ermöglichen.

Mehr anzeigen

Unser Topseller bei Operateuren: Speziell entwickelt um Operateuren eine perfekte Sicht während langer operativer Eingriffe oder Behandlungen zu ermöglichen. Die vielen individuellen Einstellmöglichkeiten des Kopfbandes und das komfortable Lederpolster garantieren höchsten Tragekomfort bei festem Sitz.

Konfigurationen

Katalognummer: J-008.31.445

FAQ - Häufig gestellte Fragen


Wie kann ich meine HEINE Binokularlupe reinigen und desinfizieren?

Manuelle Reinigung

Entfernen Sie vor der Reinigung die Schutzgläser. Verwenden Sie zum Entfernen von Fingerabdrücken auf der Optik, ein Microfasertuch. Verwenden Sie zur Reinigung von Gehäuse und Optik ein feuchtes Tuch (Wasser, pH-neutrales oder mild-alkalisches Behandlungsmittel). Die Lupen sind gegen Strahlwasser geschützt und können unter fließendem Wasser gespült werden. Sofern Rückstände / Schmutz von der Optik und / oder dem Gehäuse entfernt werden müssen, verwenden Sie hierzu eine weiche Bürste. Achtung: Harte und / oder metallische Bürsten und / oder abrasive Behandlungsmittel führen zu Kratzern und damit zu einer Zerstörung der Optik.

Manuelle Desinfektion

Eine Desinfektion durch Sprühen oder Wischen ist zugelassen. Setzen Sie hierzu Behandlungsmittel ein, die für Medizinprodukte aus Kunststoff und Glas freigegeben sind. Setzen Sie Isopropylalkohol nur bis zu einer Konzentration von max. 70% ein. Achtung: Tauchdesinfektion, maschinelle Reinigung / Desinfektion, Reinigung im Ultraschall und Sterilisation sind nicht zulässig.

Wie kann ich meine HEINE ML4 LED HeadLight reinigen und desinfizieren?

Reinigen und desinfizieren Sie die Kopfleuchten, die Optionen und die Kopfbänder manuell (Wischreinigung und Wischdesinfektion). Reinigen Sie die Lederpolster der Kopfbänder mit einem Reinigungsmitteltuch. Aufbereitungsmittelrückstände auf Optiken können mit einem keimarmen trockenen Mikrofasertuch entfernt werden.

Empfohlene Mittel:

Reinigungsmittel: Neodisher® MediClean

Desinfektionsmittel: quartäre Ammoniumverbindungen (z.B. Microbac® Tissues)

Die Polarisationsfilter P2 können bis zu 50 mal wiederaufbereitet werden.

Kann ich eine Kamera an meiner HEINE ML4 LED Kopfleuchte anbringen?

Ja, es ist möglich, die HEINE DV1 Kamera an Ihre HEINE ML4 LED Kopfleuchte anzubringen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren HEINE Vertriebshändler vor Ort oder nutzen Sie die online Vertriebshändlersuche unserer Webseite.

Wie tausche ich die Lichtquelle meiner HEINE ML4 LED HeadLight aus?

Die LEDs von HEINE verfügen über eine außergewöhnliche lange Lebensdauer, ohne dass sich die Beleuchtungsqualität vermindert. Ein Austausch der LED ist somit nicht notwendig.

 

Wie kann ich das Leuchtfeld meiner HEINE ML4 LED Headlight regulieren und verändern?

Die HEINE ML4 Kopfleuchte hat eine stufenlose, einstellbare Leuchtfeldgröße von 30 mm bis 80 mm (bei 420 mm Arbeitsabstand). Die Helligkeit kann durch die Stromquelle reguliert werden.


 

Alle FAQs anzeigen

Finden­ Sie­ einen­ Fachhändler

Sie haben Interesse an einem Produkt?
Suchen Sie schnell und unkompliziert einen Fachhändler in Ihrer Nähe.


  • Algerien
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Belarus
  • Belgien
  • Benin
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Brasilien
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Chile
  • Costa Rica
  • Côte d’Ivoire
  • Deutschland
  • Dominikanische Republik
  • Dänemark
  • Ecuador
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gabun
  • Georgien
  • Griechenland
  • Guatemala
  • Honduras
  • Indien
  • Indonesien
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Israel
  • Italien
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kolumbien
  • Kroatien
  • Kuwait
  • Lettland
  • Libanon
  • Libyen
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Malta
  • Marokko
  • Mauretanien
  • Mexiko
  • Mongolei
  • Mosambik
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Nigeria
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Sonderverwaltungsregion Hongkong
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • Sudan
  • Suriname
  • Syrien
  • Südafrika
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Thailand
  • Trinidad und Tobago
  • Tschechien
  • Tunesien
  • Turkmenistan
  • Türkei
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Vietnam
  • Zypern
  • Ägypten
  • Österreich
HEINE Quality Made In Germany

Als ein weltweit führender Hersteller von Primärdiagnostik-Instrumenten mit über 500 Mitarbeitern ist HEINE Optotechnik seit mehr als 70 Jahren ein zu 100 Prozent inhabergeführtes Familienunternehmen. Wir entwickeln und fertigen HEINE Instrumente auch zukünftig in unseren Produktionseinrichtungen am Standort Deutschland, wo wir jahrzehntelange Erfahrung und Handwerkskunst mit modernsten Fertigungstechnologien vereinen.

Quality Made in Germany