Start Fachgebiete Anästhesiologie

HEINE ANÄSTHESIOLOGIE

HEINE ist Spezialist für Laryngoskopspatel und Laryngoskopgriffe.

Wir wissen, dass es gerade im OP auf äußerst zuverlässige und hochwertige Instrumente ankommt. Deshalb ist „Qualität Made in Germany“ für HEINE auch kein bedeutungsloser Marketing-Slogan, sondern wird von unseren Ingenieurs- und Produktionsteams täglich gelebt. Und wir bleiben als in der Nähe von München angesiedeltes Familienunternehmen mit eigener Fertigung bei unserem Anspruch, stets Instrumente von höchster Qualität für beste klinische Leistung und Zuverlässigkeit zu liefern. 

Konkret bedeutet das bei Laryngoskopspateln und -griffen eine lange Lebensdauer und eine Beleuchtung, die auch nach vielen Reinigungs- und Autoklavierzyklen noch eine optimale Ausleuchtung des Rachenraums verzeichnet. Damit bieten HEINE Laryngoskope ein sehr gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis. 

HEINE Classic+ F.O. Spatel haben keine Schraubverbindungen, keine externen Lichtleiter und keine Öffnungen, die verschmutzen könnten. Die saubere Form ohne Kanten und Ecken ist leicht zu reinigen, desinfizieren und sterilisieren.

Das Thema „Mehrweg versus Einweg“ liegt uns besonders am Herzen, denn die Tendenz bei einigen Einrichtungen, sich generell für Einwegprodukte zu entscheiden, betrachten wir mit Sorge und Unverständnis. Zum einen weil selbst unter kurzfristiger Betrachtung die Kosten-Analyse für wiederverwendbare Laryngoskopsysteme spricht. Zum anderen weil die Themen Müllvermeidung und Umweltbelastung auch in der Intensivmedizin eine immer wichtigere Rolle spielen. Mehr dazu hier.

HEINE Anästhesiologie Produkte

Laryngoskop Griffe und Spatel

HEINE Laryngoskope

Einsparung Lebenszykluskosten, 100% Leistung, Go Green