HEINE News

HEINE News

Hohe Nachfrage nach Laryngoskopen für die Einleitung der künstlichen Beatmung

Während die Gesundheitssysteme weltweit derzeit eine bisher nie dagewesene Belastungsprobe durch die COVID-19 Pandemie erleben, steigt die Nachfrage nach Medizintechnik für die intensivmedizinische und Grundversorgung der vom Virus betroffenen schwerkranken Patienten. Bei HEINE Optotechnik in Herrsching gingen im März 2020 so viele Bestellungen an medizinischen Geräten ein wie noch nie zuvor in der Firmengeschichte. Weiterlesen im Medizintechnik-Fachportal DeviceMed

 

Weiterlesen im Medizintechnik-Fachportal DeviceMed

Produkt News

Neue Laserschutzbrille mit F27-Fassung: laservision kooperiert mit HEINE Optotechnik

Laser finden in nahezu allen medizinischen Disziplinen vielfältige Anwendung, sowohl in der Diagnose als auch in der Therapie. laservision bietet jetzt eine neue Laserschutzbrille als F27-Fassung an, die dank eines neu entwickelten Adapters ganz einfach mit Lupen von HEINE kombiniert wird. So können auch sehr kleinteilige Laseranwendungen unter besten Sichtverhältnissen durchgeführt werden.

Die Laserschutz-Lupenbrille mit Binokularlupen verschiedener Vergrößerungsstufen wurde in Kooperation mit HEINE Optotechnik entwickelt.  Die achromatische Optik der HEINE Lupen sorgt dabei für eine scharfe Abbildung. Mit der durchdachten Hochklappfunktion können die Binokularlupen bei Bedarf aus dem Sichtfeld nach oben weggeklappt werden.

Die Schutzbrille von laservision eignet sich auch als Überbrille über einer Korrektionsbrille und ist für nahezu alle Wellenlängen und Anwendungen in der Medizin verfügbar. Wird zusätzlich eine Beleuchtungsquelle benötigt, kann sie optional mit der HEINE LED LoupeLight kombiniert werden.

Youtube Video

Artikel für die Verwendung von Binokularlupen

Lupenbrillen in der Zahnmedizin oder Chirurgie

Sie nutzen Lupenbrillen in der Zahnmedizin oder Chirurgie und leiden an chronischen Nackenschmerzen?

Die australische Fachzeitschrift  “Bite magazine” veröffentlichte diesen Artikel von Dr. Anikó Ball, der die Verwendung von Binokularlupen mit einem angemessenen Deklinationswinkel empfiehlt. Ist dieser Winkel nicht optimal, führt das zu einer schädlichen Beugung der Wirbelsäule und damit zu chronischen Schmerzen. Mit verstellbaren Lupenbrillen, wie sie von HEINE hergestellt werden, kann dieses Problem vermieden werden.

weiterlesen

Podcast mit CEO Oliver Heine

Ein HealthCeart-Podcast - 30 Jahre Dermatoskopie mit weltweit führenden Experten

Was war der Anlass für die Entwicklung des erstens Handdermatoskops? Im heutigen Podcast - dem fünften in unserer Reihe "30 Jahre Dermatoskopie" - erfahren wir mehr über die Entstehung des Dermatoskops, vom Enkel des Erfinders Helmut A. Heine, Oliver Heine.

Ebenfalls zu hören ist die angesehene Präsidentin der Internationalen Dermatoskopie-Gesellschaft Professor Iris Zalaudek.

Zum Podcast

HEINE News

Instrumenten-Spende für Lepra-Krankenhaus (in Sri Lanka)

Im Leprakrankenhaus in Hendela, Colombo (Sri Lanka) sind professionelle medizinische Instrumente Mangelware. Mit einem gespendeten HEINE Otoskop und einem HEINE Ophthalmoskop kann der Arzt die Patienten nun direkt vor Ort untersuchen. Zuvor mussten die zum Teil stark von Lepra betroffenen Patienten zur Untersuchung in ein anderes Krankenhaus gebracht werden. Die Spende erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Verein Hilfe fürs Leben e. V. aus Zorneding.

 

HEINE News

HEINE Optotechnik ist Marke des Jahrhunderts 2019

Unsere Primärdiagnostik-Instrumente wurden 2019 mit dem Markensiegel „Deutsche Standards“ ausgezeichnet.

Seit 1946 stellt HEINE handgehaltene medizinische Instrumente zur Primärdiagnostik her. Heute gehören wir als mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen zu den weltweit größten Anbietern von ophthalmologischen Instrumenten, Dermatoskopen und Otoskopen.

weiterlesen

Produkt News

HEINE Cube System für digitale Dokumentation jetzt mit Schnittstelle für Nevisense.

Die Vorteile digitaler Dokumentation lassen sich oft erst mit einem Datenmanagementsystem wie dem Heine Cube voll ausschöpfen. Dieses System zur Bildverwaltung in Verbindung mit dem digitalen Heine iC1 Dermatoskop und der zugehörigen Software ermöglicht Hautärzten ein innovatives Datenmanagement.

 

weiterlesen