HEINE News

HEINE News

HEINE Optotechnik – 75 Jahre (Hidden) Champion in der Medizintechnik

Was vor einem Dreivierteljahrhundert mit einer kleinen Werkstattfertigung in Herrsching am Ammersee begann, hat sich längst zum modernen Medizintechnikunternehmen entwickelt, das von den USA bis nach Japan Ärzte mit hochwertigen Instrumenten beliefert. Im April 2021 feierte HEINE Optotechnik nun sein 75-jähriges Firmenjubiläum.

Mehr lesen

HEINE News

GOOD DESIGN® Award 2020 für HEINE Dermatoskope

Sowohl das HEINE DELTA 30 als auch das DELTAone Dermatoskop wurden mit dem GOOD DESIGN® Award 2020 in der Kategorie "Medical" ausgezeichnet. Dabei werden die innovativsten und modernsten Industrie-, Produkt- und Grafikdesigns ausgewählt, die weltweit produziert werden.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind stolz darauf, dass wir HEINE Dermatoskop-Anwendern Instrumente zur Verfügung stellen, die nicht nur höchsten Qualitäts- und Funktionsstandards entsprechen, sondern die auch ein modernes und preisgekröntes Design aufweisen.

Weitere Informationen

HEINE Dermatoskope

JuDERM hat’s getestet - Wie „Made in Germany” die Dermatologie verändert

Max Tischler von JuDerm (Junge Dermatologen in BVDD) hat uns dieses Jahr besucht und die HEINE Dermatoskope DELTA 30 und DELTAone getestet. In seinem Artikel zeigt er auch die digitalen Dokumentationsmöglichkeiten auf, die mit beiden Geräten per Anbindung an das Smartphone möglich sind. Im Praxisalltag bietet die HEINE DERM App einen einfachen und unkompliziert Einstieg in die Dokumentation. Für Intensiv-Nutzer steht das HEINE Cube System zur Verfügung.

Weitere Informationen

HEINE Pressemitteilung Juni 2020

Moderne Firmenzentrale - Alles unter einem Unternehmensdach

Mit dem Umzug des gesamten Unternehmens von Herrsching ins ca. 20 Kilometer entfernte Gilching ergeben sich für das mittelständische Familienunternehmen eine Reihe von Synergien und Verbesserungen. Alle Unternehmensbereiche wie Entwicklung, Werkzeugbau, Optik- und andere Fertigungsbereiche sowie die Verwaltung sind bestens vernetzt. Für die von HEINE produzierten Diagnostikgeräte wie Ophthalmoskope, Dermatoskope, oder Otoskope investierte das Unternehmen in eine komplett neue Galvanikanlage zur Oberflächenbeschichtung und bleibt damit ihrer Strategie treu, so viel wie möglich selbst und in Deutschland zu produzieren.

weiterlesen

HEINE Pressemitteilung Oktober 2019

Zwei neue Dermatoskope von Heine Optotechnik

Heine Optotechnik präsentiert gleich zwei in Design und Technik komplett neu gestaltete Dermatoskop-Modelle, die höchste Qualitätsansprüche erfüllen: das DELTA 30 und das DELTAone. Mit dem 30 Millimeter großen Sichtfeld des DELTA 30 Dermatoskops und der besten Bildgebung aller Heine Dermatoskope werden Ärzte optimal in der Diagnostik unterstützt. Das kleinere DELTAone eignet sich sehr gut für die Kitteltasche und überzeugt in der Optik – sowohl beim Blick durch das Okular als auch in puncto Design.

weiterlesen

HEINE Pressemitteilung März 2019

HEINE Optotechnik auf Wachstumskurs – Oliver Heine stellt erweiterte Führungsmannschaft vor

Herrsching, März 2019 – Heine Optotechnik, international erfolgreicher Hersteller von medizinischen Instrumenten für die Primärdiagnose, setzt im Zuge seiner Wachstumsstrategie auf ein vergrößertes Führungsteam. Firmeninhaber Oliver Heine wird jetzt von Dr. Matthias Kühner und Timo Martin operativ unterstützt, während Bettina Seim strategische Entwicklungen und Kooperationen vorantreiben wird.

weiterlesen

HEINE News

»Wir sind so unabhängig wie möglich.«

Im IHK-Magazin für München und Oberbayern ist ein Interview mit unserem CEO Oliver Heine erschienen, der HEINE Optotechnik in dritter Generation führt. Der HEINE Exportanteil beträgt

85 Prozent, geliefert wird in 120 Länder. Die Fertigung liegt zu 100 Prozent in Deutschland, 90 Prozent der Zulieferteile stammen aus heimischer Produktion.

IHK-Website

Produkt News

Neue Laserschutzbrille mit F27-Fassung: laservision kooperiert mit HEINE Optotechnik

Laser finden in nahezu allen medizinischen Disziplinen vielfältige Anwendung, sowohl in der Diagnose als auch in der Therapie. laservision bietet jetzt eine neue Laserschutzbrille als F27-Fassung an, die dank eines neu entwickelten Adapters ganz einfach mit Lupen von HEINE kombiniert wird. So können auch sehr kleinteilige Laseranwendungen unter besten Sichtverhältnissen durchgeführt werden.

Die Laserschutz-Lupenbrille mit Binokularlupen verschiedener Vergrößerungsstufen wurde in Kooperation mit HEINE Optotechnik entwickelt.  Die achromatische Optik der HEINE Lupen sorgt dabei für eine scharfe Abbildung. Mit der durchdachten Hochklappfunktion können die Binokularlupen bei Bedarf aus dem Sichtfeld nach oben weggeklappt werden.

Die Schutzbrille von laservision eignet sich auch als Überbrille über einer Korrektionsbrille und ist für nahezu alle Wellenlängen und Anwendungen in der Medizin verfügbar. Wird zusätzlich eine Beleuchtungsquelle benötigt, kann sie optional mit der HEINE LED LoupeLight kombiniert werden.

Youtube Video

Artikel für die Verwendung von Binokularlupen

Lupenbrillen in der Zahnmedizin oder Chirurgie

Sie nutzen Lupenbrillen in der Zahnmedizin oder Chirurgie und leiden an chronischen Nackenschmerzen?

Die australische Fachzeitschrift  “Bite magazine” veröffentlichte diesen Artikel von Dr. Anikó Ball, der die Verwendung von Binokularlupen mit einem angemessenen Deklinationswinkel empfiehlt. Ist dieser Winkel nicht optimal, führt das zu einer schädlichen Beugung der Wirbelsäule und damit zu chronischen Schmerzen. Mit verstellbaren Lupenbrillen, wie sie von HEINE hergestellt werden, kann dieses Problem vermieden werden.

weiterlesen

Podcast mit CEO Oliver Heine

Ein HealthCeart-Podcast - 30 Jahre Dermatoskopie mit weltweit führenden Experten

Was war der Anlass für die Entwicklung des erstens Handdermatoskops? Im heutigen Podcast - dem fünften in unserer Reihe "30 Jahre Dermatoskopie" - erfahren wir mehr über die Entstehung des Dermatoskops, vom Enkel des Erfinders Helmut A. Heine, Oliver Heine.

Ebenfalls zu hören ist die angesehene Präsidentin der Internationalen Dermatoskopie-Gesellschaft Professor Iris Zalaudek.

Zum Podcast

Kleine Frage. Große Hilfe.

Wir möchten unsere Website noch besser an unsere Besucher anpassen. 
Bitte geben Sie ihren Tätigkeitsbereich an:

Die Informationen, die ich zur Verfügung stelle, werden in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien vertraulich behandelt.